TZ- Bärenpokal

Am Samstag hatte der Westen die besseren Karten

In sechs Ost-West Duellen siegte der Osten durch den FC Elbaue Torgau I nur einmal

SV Zwochau Ii – SV Laußig 51 0:8 (0:3), FSV Krostitz II – FC Elbaue Torgau II 7:1 (4:0), LSG Löbnitz – FC Elbaue Torgau I 1:2 (1:1), TSV Rackwitz – SV Mügeln-Ablaß 5:1 (2:0), LSV Schirmenitz – Concordia Schenkenberg II 0:2 (0:0), FC Terpitz –SV Grün-Weiß Selben 1:2 (1:0), SpG Großtreben/Arzberg – SV Spröda 0:3 (0:1), FSV Luppa – TSV Schildau 0:6 (0:2)

 

 

Ur- Krostitzer Nordsachsenliga

Trio noch ohne Punktverlust

Concordia Schenkenberg – ESV Delitzsch II 2:1 (0:1), FC Eilenburg U23 – FSV Glesien 3:0 (2;0), SV Strelln/Schöna – FC Elbaue Torgau 1:5 (1:2), TSV Schildau – FA Doberschütz-Mockrehna 4:1 (1:0), BW Wermsdorf – SV Mügeln-Ablaß 2:2 (0:0), FSV Beilrode – TSV Rackwitz 2:2 (1:1), Radefelder SV 90 – SC Hartenfels Torgau II 3:0 (3:0)

 

 

Talk- Point Kreisliga

Drei noch mit weißer Weste

Concordia Schenkenberg II – SV Laußig 51 0:5 (0:2), SG Zschortau – FSV Krostitz II 0:2 (0:0), SV Zwochau – SV Spröda 2:0 (0:0), SpG Naundorf/Zschepplin – SV Grün-Weiß Selben 4:2 (0:1), Union 47 Zschernitz – TSV Rackwitz II 2:1 (2:1), SV Jesewitz – SV Wölkau 1:1 (0:0)

FSV Oschatz - LSV Mörtitz 1:3, TSV Schildau II - FA Doberschütz-Mockrehna II 3:2

 

 

Ur- Krostitzer Nordsachsenliga

SC Hartenfels Torgau II – TSV Schildau 1:7 (1:2), SV Mügeln-Ablaß – FSV Beilrode 1:2 (0:1), FSV Glesien – SV Strelln/Schön 2:0 (1:0), FA Doberschütz-Mockrehna – BW Wermsdorf 4:1 (1:1), FC Elbaue Torgau – Radefelder SV 2:2 (1:2), ESV Delitzsch II – FC Eilenburg U23 1:5 (0:1)

 

Talk-Point Kreisliga

SV Spröda – LSG Löbnirt 2:0 (0:0), SV Laußig 51 – SV Jesewitz 6:0 (3:0), FSV Krostitz II – SpG Naundorf/Zschepplin 3:0 (2:0), GW Selben – Union 47 Zschernitz 5:0 (2:0), SV Wölkau – SV Zwochau 1:3 (0:1), TSV Rackwitz II – Concordia Schenkenberg II 1:3 (0:1),

LSV Mörtitz – FSV Luppa 3:1 (2:1), FA Doberschütz-Mockrehna II – FC Elbaue Torgau II 5:1 (3:0)

Sachsenlotto –Kreisklasse

SV 90 Lissa – SpG Selben II/Zschortau II 3:2, FSV Glesien II – SV Pressel 1:2, SpG Hohenprießnitz/Wölkau II – SpG Pehritzsch/Mörtitz II 1:4, die Partie Zwochau II – Jesewitz II wurde verlegt

Sachsenlotto Kreisklasse West

SV Pressel – SV Zwochau II 6:1, TSV Rackwitz II . FSV Glesien II 4:0, SV 90 Lissa – SpG Hohenprießnitz/Wölkau Ii 5:1, SG Pehritzsch – SV Jesewitz II 0:6

Talk-Point Kreisliga West

Wechsel an der Spitze

TSV Rackwitz – SV Jesewitz 1:0 (0:0), FSV Krostitz II – SV Wölkau 1:0 (0:0), Concordia Schenkenberg II – SG Zschortau 1:2 (1:0), SV Spröda – SpG Naundorf/Zschepplin 2:2 (2:0), Grün- Weiß Selben – SV Laußig 4:2 (2:0), LSV Mörtitz – FV Bad Düben 2:1 (0:0)

Ur-Krostitzer Nordsachsenliga

SV Strelln/Schöna – Frisch-Auf Doberschütz-Mockrehna 3:2 (1:1). Concordia Schenkenberg – FSV Glesien 2:0 (1:0), FC Eilenburg II – SV Süptitz 2:3 (2:2), ESV Delitzsch II – SV Zwochau 1:0 (0:0), Radefelder SV –Blau-weiß Wermsdorf 0:3 (0:0), SV Mügeln-Ablaß – FSV Oschatz 7:2 (1:0), FC Elbaue Torgau – TSV Schildau 2:2 (1:2)

Ur-Krostitzer Nordachsenliga

FSV Glesien – SV Strelln/Schöna 2:0 (1:0), FSV Oschatz – Concordia Schenkenberg 1:5 (0:1), Frisch-Auf Doberschütz –Mockrehna – FC Eilenburg II 1:1 (0:1). SV Süptitz – Radefelder SV 2:1 (1:0), FSV Blau-Weiß Wermsdorf – ESV Delitzsch II 1:3 (ß:2) SV Zwochau – FC Elbaue Torgau 1:1 (1:1), TSV Schildau – SV Mügeln-Ablaß 5:2 (1:2)

Fair-Play-Liga

Go to top