Vor den Halbfinalspielen beim heutigen TZ Ladies Cup in Weßnig fanden im Beisein des Präsidenten des Nordsächsischen Fußballverbandes Heiko Wittig die Pokalauslosungen der Herren und Frauen statt.

Pünktlich zum Start der Punktspiele befinden sich 2000 Stück druckfrische, amtliche Ansetzungshefte des Nordsächsischen Fußballverbandes in der Auslieferung.

 

Allen Fans, die sich für die amtlichen Ansetzungen der Saison 2010/2011 von Mannschaften des Landkreises Nordsachsen interessieren, bietet dieses Heft viel Wissenswertes.

Egal, ob Ihr Lieblingsverein in der Landesliga der Herren spielt oder der Enkel an einem Turnier der Bambinies teilnimmt. Alle Termine sind darin enthalten.

 

Erhältlich ist dieses Heft bei allen Vereinen des Nordsächsischen Fußballverbandes. Sie können sich auch mit Ralph Mothes von der Geschäftsstelle des NFV in Verbindung setzen. Erreichbar ist er unter 0 34 35/62 42 49 oder 01 52/04 32 14 59 bzw. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Trauer um Herbert Schönherr

 

Der Nordsächsische Fußballverband trauert um seinen ehemaligen Schiedsrichter und Schiedsrichterlehrer Herbert Schönherr, der am Sonntag im Alter von 89 Jahren einem Herzinfarkt erlag. Bis zum letzten Tag war er seinen Schiedsrichtern auf das Engste verbunden.

Noch am Freitag freute er sich sehr, als ihm alle Unterlagen für die neue Saison übergeben wurden. Akribisch studierte er stets Regeländerungen oder Ausführungen in der DFB – Schiedsrichterzeitung. Kein wichtiges Spiel entging ihm im Fernsehen, kein Bericht in der Zeitung.

Die Auslosung der Achtelfinalpartien im TZ-Bärenpokal der Herren erfolgt am 5. September im Rahmen des Turniers um den TZ-Ladies-Cup in Weßnig. Im Lostopf befinden sich je acht Teams aus den Altkreisen Torgau/Oschatz und Delitzsch.Ab dem Achtelfinale erfolgt übrigens freie Auslosung.

Spieltermin ist das Wochenende 09./10. Oktober 2010.

Der SV Merkwitz I (Kreisliga), die SG Schmannewitz (Kreisklasse Süd) und der SC Hartenfels Torgau III (Kreisklasse Nord) waren die fairsten Herren-Teams im Spielbetrieb des Torgau/Oschatzer Fußballverbandes der zurückliegenden Saison 2009/2010.

Die Spielpläne der beiden Herren-Kreisligen Delitzsch und Torgau-Oschatz, der drei Herren-Kreisklassen Mitte, Süd und West sowie der Frauen-Kreisliga sind mittlerweile im Internet unter www.fussball.de und unter dem Ergebnislink oben auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

FSV Wacker Dahlen – SV Concordia Schenkenberg   1:4 (1:1)

Einen würdigeren Auftakt für den Spielbetrieb im neu gegründeten Nordsächsischen Fußballverband als die Partie zwischen den beiden Kreismeistern der Altkreisverbände Torgau / Oschatz und Delitzsch konnte es kaum geben.Beide Teams boten den knapp 200 Zuschauern bei besten äußeren Bedingungen eine sehr sehenswerte und absolut faire Begegnung mit zahlreichen Höhepunkten.  

An diesem Wochenende startet der Spielbetrieb im Landkreis Nordsachsen mit dem Pokalwettbewerb der Herren um den TZ-Bärenpokal. In drei Runden, davon eine Ausscheidungsrunde mit 52 Freilosen, wird zunächst regional gespielt, ehe es ab dem Achtelfinale zur freien Auslosung kommt. 

 

Pokal 2010-11 -Ausscheidungsrunde-

Im Rundschreiben Nr. 01 des Spielausschusses des NFV finden Sie organisatorische Informationen zum Saisonstart und den ersten Runden in den Pokalwettbewerben der Herren und Frauen.

Rundschreiben 01-2010-11

Pokalansetzungen bis zur 2. Runde

Der Spielaussschuss des NFV möchte Sie auf wichtige und aktualisierte Informationen zum Herren- und Frauenspielbetrieb des NFV im neuen Spieljahr 2010-2011 hinweisen.

Des weiteren finden Sie hier die Paarungen der Pokalwettbewerbe der 1. und 2. Hauptrunde. Die Terminisierung der Paarungen werden im nächsten Rundschreiben veröffentlicht.

 

Im Einzelnen handelt es sich um:

Rahmenterminplan Saison 2010-2011

Staffeleinteilung des NFV Saison 2010-2011

Auf- und Abstiegsregelungen für den NFV Saison 2010-2011

Pokalansetzungen komplett

Fair-Play-Liga

Go to top