Drucken

Der SV Merkwitz I (Kreisliga), die SG Schmannewitz (Kreisklasse Süd) und der SC Hartenfels Torgau III (Kreisklasse Nord) waren die fairsten Herren-Teams im Spielbetrieb des Torgau/Oschatzer Fußballverbandes der zurückliegenden Saison 2009/2010.

 

Die drei Teams sicherten sich im Fairplay-Wettbewerb, den der Verband zusammen mit der Sparkasse Leipzig gemeinsam ausgelobt hatte, Titel und Preisgeld.

Claudia Winkler, Filialleiterin der Sparkasse Leipzig und Spielausschussvorsitzender Volkmar Beier nutzten den Saisonbeginn zur Ehrung und Scheckübergabe. „Fairplay gehört zum Fußball wie die Butter zum Brot. Ich glaube fest daran, dass faire Gesten bei den Zuschauern genauso hoch im Kurs stehen wie Tore“, erklärte Beier bei der Übergabe.

 

 

Die Sparkasse Leipzig kündigte an, das Engagement auch in der kommenden Spielzeit im Spielbetrieb des Nordsächsischen Fußballverbandes (NFV) fortzusetzen.  


Die kompletten Fairplay-Tabellen finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten:

TOFV Kreisliga Herren

TOFV Kreisklasse Herren Staffel Nord

TOFV Kreisklasse Herren Staffel Süd