Bis auf die Partie zwischen dem SV Naundorf und dem Titelverteidiger FSV Blau-Weiß Wermsdorf (Termin Sonntag, 01.11.2020) fanden am zurückliegenden Wochenende alle Achtelfinalpartien des TZ-Bärenpokals statt. Mit dem FSV Beilrode, dem LSV Mörtitz und der zweiten Vertretung des SC Hartenfels Torgau befinden sich noch drei Kreisligisten im Starterfeld und dürfen sich in der Runde der letzten Acht Hoffnungen auf den Halbfinaleinzug machen. Ausgelost wird übrigens am Sonntag, 18. Oktober 2020, während der Halbzeitpause der Kreisligapartie LSV Mörtitz gegen den FSV Beilrode. 

Fair-Play-Liga

Go to top