Aufgrund der Tatsache, dass es zum Rahmenterminplan für die Saison 2010/2011 einige Nachfragen, speziell zum Landespokal gegeben hat, möchten wir Ihnen noch ein paar Informationen geben.

Wir bitten um Beachtung!

 

 

U19-Länderspiel in Aue, am 5.Mai 2010

In Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2010 in Frankreich bestreitet die deutsche U19-Nationalmannschaft am 5.Mai 2010 in Aue ein Freundschaftsspiel gegen die U19-Nationalmannschaft Tschechiens.

Das Spiel soll DFB-Trainer Horst Hrubesch wichtige Erkenntnisse über den Zustand der Mannschaft vermitteln. Die Spieler der deutschen Nationalmannschaft kommen aus namhaften Vereinen und besitzen zum Teil schon Bundesligaerfahrung.

Es besteht die Möglichkeit für Fußballvereine, Schulen und sonstige Sportvereine Sammelbestellungen beim Sächsischen Fußball-Verband einzureichen. Ab einer Gruppengröße von 4 Personen erhält man eine Freikarte für eine Aufsichtsperson. Sitzplatzkarten zum Preis von 6,00 € und 4,00 € sind direkt beim FC Erzgebirge Aue zu bestellen.

Vereinsmeldebogen 2010/2011

In der kommenden Woche erhalten alle Vereine unseres Landesverbandes per Post die Aufforderung zur Abgabe des Meldebogens für die Saison 2010/2011. Der Meldezeitraum wird wie in jedem Jahr vom 01.05.2010 bis 10.06.2010 sein.Wir möchten Sie jetzt schon einmal darauf hinweisen, dass nur die Abgabe des elektr. DFBnet Meldebogens die Teilnahme am Spielbetrieb der Saison 2010/2011 gewährleistet. Aufgrund der besonderen Situation mit der Strukturreform kommt dem DFBnet Meldebogen in diesem Jahr eine sehr hohe Bedeutung zu, da gesonderte Nachfragen zu fehlenden Daten in der Kürze der Zeit und unter Berücksichtigung der Umstellungen nicht zu leisten sind. Deshalb möchten wir Sie vorab auf folgende Schwerpunkte hinweisen, welche dann auch nochmal im Anschreiben genauer erläutert werden:

- Ergänzung, Aktualisierung der Vereinsadressen und der Vereinsfunktionen, sowie der Spielstätten

- gewissenhafte Mannschaftsmeldungen mit Angabe der Spielstätten und Mannschaftsverantwortlichen (bei Spielstätten ist nunmehr zeitliche Eingabe möglich)

- Beantragungen der Spielgemeinschaften oberhalb des Kreises nur über den DFBnet Meldebogen (kein gesondertes Papierformular auf SFV-Ebene)

- Kennzeichnung von Teilnahme an Pokalwettbewerben und Halle (Nichtsetzen des Häkchens bedeutet Nichtteilnahme- nachträgliche Meldungen sind nicht mehr möglich)

Genauere Angaben und eine präzisierte Anleitung erhalten Sie in der kommenden Woche. Bitte noch einmal den Zugang zum DFBnet Meldebogen überprüfen.

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
 
Sächsischer Fußball-Verband e.V.
Thomas Grandt
EDV-Verbandsadministrator, DFBnet

- Quelle: Sächsischer Fußballverband -

Fair-Play-Liga

Go to top