Die spielleitenden Organe des SFV haben nach Bewertung der aktuellen Lage beschlossen, die Generalabsage des Spielbetriebs auf Landesebene bis einschließlich 19. April 2020 zu verlängern. Der Nordsächsische Fußballverband schließt sich ebenfalls dieser Generalabsage für alle Spiele in seinem Bereich an. Das hat der Vorstand am Mittwochnachmittag entschieden.

Betroffen sind weiterhin alle Pflichtspiele im Erwachsenen- und Jugendbereich sowie alle Testspiele. Ebenfalls werden die zwei Halbfinalbegegnungen im TZ-Bärenpokal am 14.April 2020 zwischen den SC Hartenfels Torgau und der SG Zschortau sowie dem FSV BW Wermsdorf und dem SV Zwochau abgesetzt.

Der Nordsächsische Fußballverband setzt alle Fußballspiele vom 13.03 bis 22.03.2020 ab. Das hat der Vorstand am Donnerstagabend entschieden.

Betroffen sind alle Pflichtspiele im Erwachsenen- und Jugendbereich sowie alle Testspiele.

Der Kreisverband folgt damit der Empfehlung des Sächsischen Fußballverbandes und trägt den aktuellen Entwicklungen im Landkreis Rechnung.

Am 12.03.2020 hatte der Landkreis Nordsachsen nach dem ersten bekannt gewordenen Corona-Fall in Nordsachsen eine Allgemeinverfügung erlassen.

Wir bedauern diesen drastischen Einschnitt und bitten um Verständnis in Anbetracht der gegenwärtigen Ausnahmesituation.

Für die Zeit ab 23.03.2020 ist eine Neubewertung der Situation vorgesehen.

Gezeichnet

Wolfgang Patitz

Aktuell (Stand 10.03.12.00 Uhr) gibt es noch keine Absagen im SFV-Spielbetrieb.

Alle nützlichen Hinweise und Verlinkungen findet Ihr auf der Internetseite des SFV.

Torjäger Paul Erdmann vom SV Mügeln-Ablaß 09 wurde dieser Tage von der Fair Play-Botschafterin des Sächsischen Fußballverbandes Christine Weigelt als Fair Play-Sieger des Monats ausgezeichnet. Den Bericht dazu findet Ihr auf der Homepage des SFV.

Der SR-Ausschuss des Nordsächsischen Fußballverbandes beginnt am Sonnabend, 18.01.2020 um 8.00 Uhr mit seinen nächsten Neuausbildungslehrgang im Sportlerheim Mockrehna, Reichsstraße 47a, 04862 Mockrehna. Der Lehrgang findet an 4 Sonnabenden statt und endet mit der Prüfung am 08.02. 2020. Es sind noch Plätze frei, sodass bis zum Lehrgangsbeginn am Sonnabend Anmeldungen an Lothar Forstner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) jederzeit möglich sind. Die Teilnehmergebühr beträgt 70 €.

Der Vorstand des Nordsächsischen Fußballverbandes wünscht all seinen Mitgliedern und deren Angehörigen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.

Mit den ersten Vorrundenturnieren F- und G-Junioren, am Sonnabend, den 07. Dezember in der Radefelder Sport- und Festhalle sowie in der Oschatzer Döllnitzsporthalle, startet der Nachwuchsausschuss des Nordsächsischen Fußballverband in die Hallensaison 2019/2020.

Vom 07.12. bis 19.01.2020 werden in 19 Vorrundenturnieren  die Teilnehmer für die 8 Endrundenturniere, einschließlich der RKO der E-Junioren, ermittelt.

Ab dem 18. Januar geht es dann in Torgau mit der Endrunde bei den C-Junioren um den Hallenkreismeistertitel 2019/2020. Den Abschluss bilden am 02.Februar 2020 die G-Junioren.

Der NFV-Kurier Nr. 45 findet ihr im Dokumentenportal unter <<< Amtliche Mitteilungen >>>.

Inhaltlicher Schwerpunkt ist der Standpunkt des Vorstandes des Nordsächsischen Fußballverbandes zur geplanten Spielklassenstrukturreform im Herrenbereich des SFV.

Weiterhin sind vom Nachwuchsausschuss die Termine, die Staffeleinteilungen sowie die Orte für die Hallenkreismeisterschaften sowie die Termine und Pokalpaarungen aktualisiert.

Den aktuellen Kurier des Nordsächsichen Fußballverbandes finden Sie im Dokumentenportal <<< Amtliche Mitteilungen >>>

Inhaltlicher Schwerpunkt sind Hinweise zum Spielbetrieb im Herren- und Nachwuchsbereich.

Den aktuellen NFV-Kurier Nr. 43 findet ihr im Dokumentenportal <<< aktuelle Mitteilungen >>>.

In ihm findet ihr Hinweise des Spiel- und Jugendausschusses zum allgemeinen Spielbetrieb sowie die aktuellen Pokalansetzungen im Nachwuchsbereich.

Fair-Play-Liga

Go to top