ESV II hält Vorsprung

ESV Delitzsch II – TSV Rackwitz 0:0, FSV Glesien – Grün- Weiß Selben 2:1 (0:1), SV Jesewitz – SV Spröda 2:0 (1:0), LSG Löbnitz – SV Pressel 3:1 (1:1), SV Laußig 51 – SV Naundorf 3:1 (1:1), LSV Mörtitz – SG Zschortau 1:0 (0:0). Union 47 Zschernitz – FC Delitzsch 0:5 (0:2)

SV Zwochau – Concordia Schenkenberg 1:4 (0:1), Radefelder SV90 – Rot – Weiß Mehderitzsch 2:2 (0:!)
Zwochau – Schenkenberg Das Hinspiel hatte Zwochau überraschend gewonnen und dieser Stachel saß tief bei den Concorden. Die erste Viertelstunde gehörte den Gastgebern, aber sie nutzten ihre Überlegenheit wieder nicht zu Treffern. Nach 17 Minuten tauchten die Gäste erstmals gefährlich im Zwochauer Strafraum auf und Stefan Jentzsch erzielte das 0:1 und fortan hatten die Gäste das Spiel im Griff.

...

FC Delitzsch – FSV Glesien 0:1 (0:1), SV Pressel – SV Jesewitz 2:2 (0:0), SV Spröda – Union 47 Zschernitz 3:2 (1:1), SG Zschortau – ESV Delitzsch II 2:6 (1:3), TSV Rackwitz – SV Laußig 51 6:1 (2:0),Grün- Weiß selben – LSV Mörtitz 3:0 (0:0), SV Naundorf – LSG Löbnitz 0:4 (0:2)

Concordia Schenkenberg – Grün- Weiß Dommitzsch 2:2 (1:1), FSV Oschatz – Radefelder SV 90 3:3 (0:2), Rot- Weiß Mehderitzsch –ESV Delitzsch 1:0 (0:0) , SV Süptitz – FSV beilrode 3:0 (2:0), SV Zschepplin – SV Zwochau 1:5 (0:2), FC Eilenburg II – Frisch – Auf Doberschütz 0:1 (0:1), TAV Schildau – FSV Krostitz 2:1 (0:1)

SV Zwochau II – FC Hohenprießnitz 3:2, SpG Zschernitz/FC Delitzsch II – SpG Krostitz/Zschortau II 0:5, Concordia Schenkenberg II – TSV Rackwitz II 1:1, SV 90 Lissa – SpG Selben II/ESV Delitzsch III 4:0, FSV Glesien II – Radefelder SV II 0:1, SV Wölkau – SV Spröda II 5:0

 

GW Dommitzsch II – SpG Zwethau/Großtreben II 3:0, SV Klitzschen – Battuna Beach 4:4, SpG Mockrehna II/Süptitz III – SV Wölkau II 2:4, SV Jesewitz II – SG Pehritzsch 1:0, FV Bad Düben II – SpG Doberschütz/Strelln/Schöna II 2:0

 

SV Laußig 51 – SG Zschortau 2:2 (2:1), LSG Löbnitz – TSV Rackwitz 2:1 (1:1), ESV Delitzsch II – Grün- Weiß Selben 4:0 (0:0), FSV Glesien – LSV Mörtitz 0:0, FC Delitzsch – SV Spröda 3:1 (1:1), SV Jesewitz – SV Naundorf 1:2 (1:2), Union 47 Zschernitz – SV Pressel 0:1 (0:0)

 

Ur- Krostitzer Nordsachsenliga

SV Süptitz – SV Zwochau 3:0 (1:0)

Aus dem ersehnten Punkt für die Gäste wurde nichts, denn zu Torjäger Marcel Schulze traf nach 20 Minuten und Tim Mehle erhöhte zu Beginn der zweiten 45 Minuten. Die Gäste waren zu harmlos, um den Tabellenzweiten ernsthaft in Gefahr zu bringen. Einen schmeichelhaften Strafstoß verwandelte Steffen Langbein in der Schlussphase zum Endstand

Zwochau mit Fleischer, Jentzsch, Kummer, Gründling, Hellwig, Biedermann, A. Fröhlich (Neumann), Tannert, Kottek (Reichel),

...

 

SV Spröda – FSV Glesien 1:1 (1:1), TSV Rackwitz – SV Jesewitz 1:0 (0:0), SV Pressel – FC Delitzsch 2:2 (1:1), SG Zschortau – LSG Löbnitz 0:2 (0:1), SV Naundorf – Union 47 Zschernitz 3:1 (1:1), LSV Mörtitz – ESV Delitzsch II 0:2 (0:1), Grün- Weiß Selben – SV Laußig 51 2:0 (1:0).

Go to top