Nordsachsenmeister FJu-KLO-2014 Loebnitz-900

NFV-KPO-KKJ-Sieger GJU FC Eilenburg-900

Nordsachsenmeister AJu-KLO-2014 EB2-900

NFV-KPO-Sieger AJu-2014 Wermsdorf-900

NFV Staffelsieger-Herren KL-West Rackwitz-900

NFV-KPO-Sieger CJu-2014 Sueptitz 900

Ur- Krostitzer Nordsachsenliga

Meister SV Süptitz mit Rekord für die Ewigkeit. Rocky Wedehase holt am letzten Spieltag die Torjägerkrone

FSV Blau-Weiß Wermsdorf – SV Süptitz 0:4 (0:2), FSV Oschatz – Radefelder SV 90 3:5 (0:3), FSV Glesien – ESV Delitzsch II 1:1 (0:0), Concordia Schenkenberg – FC Elbaue Torgau 2:2 (0:0), SV Strelln/Schöna – SV Mügeln-Ablaß 3:1 (0:0), SV Zwochau – SV Frisch-Auf Doberschütz-Mockrehna 1:6 (0:2), TSV Schildau – FC Eilenburg II 3:0 (1:0)

Talk-Point Kreisliga

Rackwitz holt den Titel, Laußig in der Relegation

SG Zschortau – TSV Rackwitz 0:5 (0:3), SV Lau0ig – SV Wölkau 4:1 (1:1), SV Jesewitz – FV Bad Düben 4:4 (2:2), LSG Löbnitz – FSV Krostitz II 2:5 (2:2), SpG Naundorf/Zschepplin – SV Grün-Weiß Selben 2:2 (0:0), LSV Mörtitz – SV Spröda 1:3 (0:1)

 

LSG Löbnitz gewinnt mit starker Leistung die Finalrunde

Go to top