Sachsenlotto Kreisklasse

Mit der Partie SV Battuna Beach – SV Wölkau II fand nur ein einziges Spiel in dieser Spielklassestatt. Auf Grund der Platzverhältnisse fielen die Partien LSG  Löbnitz – SV Zwochau II, SV Pressel - SpG Zschortau II/Rackwitz II und SpG Zschernitz/Lissa – SG Pehritzsch aus.

Battaune – Wölkau II  5:2 (2:0)

Die Platzherren nutzten die Gunst der Stunde und rückten mit diesem klaren Erfolg auf Platz 1 der Tabelle vor. In einer starken ersten Halbzeit sorgten Eric Gleitsmann nach 18 Minuten und Martin Kirschkowski in der 23. Minute für eine verdiente Führung. Nach dem Seitenwechsel kamen dann die Gäste etwas besser ins Spiel und forderten öfters die Aufmerksamkeit der Abwehr der Gastgeber. Doch nach 56 Minuten schaffte Kevin Haberkorn das 3:0.  Bereits zwei Minuten später jubelten aber die Gäste, denn Jannis Judenhagen hatte getroffen. Der neue Spitzenreiter war aber wenig beeindruckt und schaffte durch einen von Eric Pohlenz verwandelten Strafstoß in der 70. Minute wieder den alten Abstand. Als Judenhagen in der 75. Minute erneut traf, schaffte Philipp Brendel  fünf Minuten vor Abpfiff den Endstand. Den Platz an der Sonne kann weder zu Ostern, noch in der Woche danach den Beach-Boys keiner abjagen.

Fair-Play-Liga

Go to top